Der Bundesverband 

Der Bundesverband hat sich zum Ziel gesetzt, einen engen Zusammenschluss und Interessenaustausch der Schankanlagentechniker, befähigten Personen für Getränkeschankanlagen und allen die im Bereich der Gastronomietechnik tätig sind herbeizuführen und verbindet damit insbesondere: Die Interessenvertretung der Mitglieder in der Öffentlichkeit und gegenüber anderen Verbänden, Ausschüssen und Organisation. Die Aufrechterhaltung der Beziehungen zu den staatlich und staatlich anerkannten Instituten sowie zu den Getränke-, Getränkeschankanlagen-, und Bauteileherstellern. Förderung des technischen Fortschritts bei Getränkeschankanlagen und Gastronomietechnik. Den Erfahrungsaustausch in Bezug auf Getränkeschankanlagen und Gastronomietechnik sowie die Wahrung allgemeiner Berufsinteressen der Mitglieder. Information seiner Mitglieder gegenüber Neuerungen auf dem Gebiet der Gesetzgebung, berufsgenossenschaftlicher Vorschriften sowie des technischen Fortschritts Fachtagungen zum Netzwerken untereinander und die Förderung des Zusammenhaltes innerhalb der Branche. Nutzen auch Sie die Möglichkeit dieses großen Netzwerkes und werden Sie Teil dieser Gemeinschaft!

Informationen über Neuerungen

Bleiben Sie stets auf dem Laufenden!

Jahreshauptversammlung

Mitglieder erhalten eine Einladung zur jährlichen Hauptversammlung.

Schulungen buchen

Buchen Sie Ihre Schulungstermine bequem online!

Der Vorstand

Eine Übersicht

über die Vorstandsmitglieder des BVSG.

Reinhard Meier, 1. Vorsitzender

r.meier@bvsg.de

Christian Holzner, 2. Vorsitzender

c.holzner@bvsg.de

Peter Dott, 1. Kassierer

p.dott@bvsg.de

Jerry Esters, 2. Kassierer

j.esters@bvsg.de

Dirk Ph. Alhäuser, Mitgliedervertreter

dp.alhaeuser@bvsg.de

Franz Mathes, Herstellervertreter

f.mathes@bvsg.de

Martin Trapphoff, 1. Schriftführer

m.trapphoff@bvsg.de

Daniel Blechschmidt, Öffentlichkeitsarbeit- Internet

d.blechschmidt@bvsg.de

Wilhelm Honigs, Ehrenvorsitzender

w.honigs@bvsg.de

Thomas Schweitzer, 2. Schriftführer

t.schweitzer@bvsg.de