Grundlagen oder Weiterbildung für Profis

Der Arbeitgeber ist verpflichtet seine Mitarbeiter regelmäßig im Umgang mit Schankanlagen zu Schulen. Gerade der Umgang mit Druckgasflaschen, Gefahren mit Druckgasen, Erstickungsgefahren und Ähnliches zählen zu den häufigsten Problemen und Unfällen. Seien Sie auf der sicheren Seite und lassen Ihr Personal Schulen. Wir haben für alle Bereiche Top Referenten aus der Praxis! Beispiele für Seminarthemen:
  • Sicherheit beim Umgang mit Schankanlagen
  • Hygiene an Schanksystemen für Postmix, Tafelwasser, Wein, Premix, Bier...
  • Grundlagen für Arbeitsschutzbeauftragte
  • Grundlagen für Haustechniker, Techniker von GFGH, Techniker in Gastrobetrieben
  • Hygiene bei Eiswürfelbereitern
  • Thekenplanung & Arbeitsabläufe, Planung von Cocktailbereichen & Arbeitsabläufe
  • Ausbildung für Qualitätsbeauftragte von Brauereien und Getränkeherstellern
  • Standardisierung von Kundendiensttechnikern und Servicepartnernetzen
    Jetzt buchen!

Kosten

ab € 50.- / Teilnehmer je nach Schulungsinhalt und Schulungsdauer

Termine

Nach Wunsch und Schulungsinhalt

Voraussetzungen

Keine besonderen Voraussetzungen notwendig

Zielgruppe

- Schankanlagenreiniger - Schankanlagentechniker - Kaufmann / Kauffrau - Mitarbeiter Vertrieb - Betreiber - Haustechniker - Brauerei Außendienst Technik / Vertrieb - Qualitätssicherung - Hauseigene Techniker von Brauereien - Hauseigene Techniker von GFGH

Veranstaltungsorte

Nach Vereinbarung. Im ganzen Bundesgebiet möglich. Selbstverständlich kommen wir auch zu Ihnen in den Betrieb.